Hier spricht der Trainer..........

Nach den 6 hinter uns liegenden Spielen der laufenden Saison 12/13 möchte ich ein kleines Statement abgeben.

Wir haben uns vor genommen, den Aufstieg in die Kreisliga A zu schaffen !!!! Bei den einen oder anderen, mag das vielleicht sehr "hoch " angesetzte Ziel nicht realistisch zu sein.

Aber ich bin überzeugt von dieser Mannschaft, das Sie es schafft. Die Qualität dieses Team ist sehr gut. Auch sind wir in der "Breite" gut besetzt. Der Teamgeist ist super. Viele Spieler kennen sich jahrelang und haben in der Jugend der Spvgg Tiergarten schon zusammen gespielt.

Die Trainingsbeteiligung ist sehr hoch. Zwischen 16 und 20 Spieler sind meistens anwesend und "ziehen auch gut mit".

Vor dem Erfolg steht bekanntlich der Schweiß!

Unser derzeitiger Tabellenplatz (5.) sagt noch nicht viel über die Stärke der Mannschaft aus. In der Offensive ist das Team am Stärksten und sehr gut besetzt. Jedoch im defensiven Bereich müssen wir uns noch verbessern. In sechs Spielen haben wir schon 14 ! Gegentore "kassiert". Das ist eindeutig zu viel !!!!!!

Teilweise lag es daran, das die Abstimmung im Abwehrverbund nicht stimmte, oder aber individuelle Fehler begünstigten den Gegner zum Torerfolg.Das müssen wir abstellen und werden dafür das Training nutzen.

Natürlich muss ich auch zugeben, das ich ein Trainer bin, der sehr offensiv agieren lässt. Da kann es passieren, dass es hinten mal "einschlägt". Das Team ist aber so gefestigt, dass es sich nie aufgibt und zusammenbricht, wie in der letzten Saison oft zu sehen war.

Wir können auf Grund der konditionellen Verfassung immer ein Rückstand aufholen oder gar ein Spiel "drehen". Gegen Mahlsdorf/ Waldesruh machten wir einen zweimaligen Rückstand wett, durch Tore von Ugur D. (1:1) und Ari zum 2:2. Auch das Spiel bei CSV Olympia, wo wir 1:4 zurück gelegen hatten, um innerhalb von 60 Sekunden durch Ugur D. 2:4, Pascal zum 3:4 aufzuholen.

Das Ausgleichstor in der 68. Minute durch Semih D. zum 4:4 war der Lohn der Bemühungen. Leider wurden wir im "Taumel der Freude" durch ein Konter noch mal bestraft mit dem 4:5.Aber auf Ugur ist Verlass. Den hat nichts mehr auf seiner Libero- Position gehalten und er erzielte das 5:5 in der 90. Minute auf herrlichen Pass von Paulo B.

Stand am 29.09.12:

Tiergarten 5. Platz; 3 Siege 2 Unentschieden 1 verloren 22:14 Tore und 11 Punkte. Die kommenden Spiele werden uns aufzeigen; wohin der Weg führt : So. z.H. 30.09. gegen BSC Reinickendorf / 07.10. bei der SSG Humboldt/

21.10. z.H. gegen Meteor 06 und 28.10 bei Empor Hohenschönhausen. Ich hoffe das wird ein "Goldener Oktober"!!

Detlef "Fipsi" Diehle

 



Geschäftsführer

Frank Spuhl

frank@spvgg-tiergarten.de

 

Geschäftsstelle

SpVgg Tiergarten 58 e.V.
Lesser-Ury-Weg 11
10557 Berlin

 

 Donnerstag

17:30 - 19:30 Uhr

Telefon: 0175 - 66 75 757

 

Jugendkoordination

Sven Fervers

Montag und Donnerstag

17:00 - 19:00 Uhr

Telefon: 0179 - 10 54 189

 

sven.fervers@spvgg-tiergarten.de

 

 

Kinderschutzbeauftragte

Olga Schesler

olga.schesler@spvgg-tiergarten.de

 

 

Datenschutzbeauftragter

Robert Bartsch

 

 

Für weitere Fragen können Sie gern mit uns Kontakt aufnehmen!

 

Berliner Fußball-Verband e.V.

Partner & Sponsoren

Ein Verein lebt durch die Zusammenarbeit mit Partnern und Sponsoren. Das ist auch bei der SpVgg Tiergarten 58 e.V. nicht anders. Wir suchen weiterhin nach Unterstützung für unseren Verein. Lernen Sie unsere Partner kennen und erfahren Sie, wie Sie Sponsor werden können.

Mehr dazu auf der Seite Partner & Sponsoren.



Druckversion | Sitemap
© SpVgg Tiergarten 1958 e.V.