2.E-Jugend letztes Punktspiel Saisonende
Blau-Weiß Spandau- SpVgg Tiergarten: 11:1

Wir haben leider gegen den Tabellen- Ersten 11:1 verloren.
Davon haben wir 4 Toren geschossen.


Wir brauchen wohl alle eine Pause.
Tschüß bis zur Neuen Saison!
Gruß Kristian, Kirsten und Lutz

 

Minerva- SpVgg Tiergarten 2.E
5:4 verloren mit viel Pech

Die Jungs haben alles gegeben und führten zur Halbzeit mit 2:1 die Tore machten Tobi und Mohammad.
In der Zweiten Halbzeit machte Minerva mehr Druck und machte das 2:2 und 3:2, dann unser Tobi das 3:3; dann lagen wir mit 5:3 hinten und Mohammad machte das 5:4 -  Endstand.
In der 2.Halbzeit machte die Abwehr zu viel Fehler.
P.S
Die Jungs haben sehr gut gespielt, die Eltern waren sehr gut und unterstützen die Mannschaft ausgezeichnet.
Grüße Kirsten, Kristian und Lutz

 

2.E-Jugend


7:3 für FC Grunewald- Letztes Heimspiel verloren
Erst Halbzeit spielten wir sehr stark mit, 3:3 zur Halbzeit.
Die Tore für Tiergarten :1 x Silas, 1x Mohammad und 1x Oscar (klein).
In der 2. Halbzeit machten unsere Jung nur noch Fehler und verloren 3:7.
P.S Wir haben noch 2 Spiele auswärts!!
An alle: am 15.6.2013 ist unsere Saison Abschlussfeier mit den Eltern.
Die Jungs spielen dann gegen ihre Mütter 2x 20 min.
Alle von der 2.E sind eingeladen: Eltern, Geschwister, Omas und Opas!
Gruß von Kirstin, Kristian und Lutz

2.E-Jugend Turnier bei Normannia 08 am 19.5.13

6. Platz von 8 Mannschaften
Wir hatten einen schönen Tag bei Normannia 08, das Wetter war schön und heiß!
Zum Spielbetrieb:
Wir spielten mal gut dann mal schlecht:
vier Spiele verloren, zwei Siege und ein Unentschieden,
somit sieben Punkte und 9:18 Tore.
Das Turnier sollte um 10 Uhr beginnen und 16 Uhr zu Ende sein, es ging doch bis 17:45 Uhr.
Highlight: im Turnier war unser Oscar ( klein ) wieder bester Spieler
und bekam dafür wieder einen Pokal!  Glückwunsch!
Unsere Torschützen: 1x Dogan, 1x Mohammad (klein), 2x Silas und
5x Oscar (klein).
P.S. Danke an Dogans Papa, der 2 x hin- und zurückfuhr, um alle
Spieler zu transportieren.
Danke auch an alle Eltern, Opa, Oma und unsere zweite Jugendleiterin Carola, die sich in der Zeit einen schönen Sonnenbrand einfing.
Gruß und vielen Dank von Kirstin, Kristian und Lutz

 

Punktspiel beim SC Siemensstadt am 11.5.13

Wir traten ohne Auswechselspieler mit sechs Spielern und zwei Torwarten an; der Gegner hatte auch nur einen Auswechselspieler am Spielfeldrand.

Die erste Halbzeit spielten beide Mannschaften gut, Siemensstadt jedoch besser, so stand es 5:3 in der Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit machten unsere Jungs wieder viele Fehler, weil wieder einige unbedingt ein Tor schießen wollten, darüber aber die Abwehr vergaßen.

Nach der 7: 3 Führung wechselte ich den Torwart, der seine Arbeit sehr gut machte und nur ein Tor zum 8:3 Endstand kassierte.

Insgesamt haben die Jungs gut gespielt, jedoch war in der zweiten Halbzeit mal wieder die Luft raus.

Der Schiedsrichter war sehr gut und ich hoffe, dass öfter mal ein Schiedsrichter bei unseren Spielen angesetzt wird.

Dank wie immer an die Eltern, die für die Jungs, die Betreuerin und den Trainer da waren.

Weiter so!

Danke und Grüße

Kirsten, Lutz und Kristian

 

2.E-Jugend Punktspiel Charlottenburg- Wilmersdorf 4.5.13

6:3 verloren (durch Eigentore!)


In der 1.Halbzeit machten wir zwei Eigentore durch Silas und lagen
mit 0:2 zurück, als Oscar (klein) dann mit einem schönen Kopfball der Anschlusstreffer zum1:2 gelang.
Der Gegner machte noch zwei Tore und führte mit 4:1, als Mohammad (klein ) mit ein Kopfballtor nach Einwurf durch Silas zum 2:4 verkürzte.
Doch unsere Abwehr machte Fehler und so stand es 2:5 zur Halbzeit.
In der 2.Halbzeit machten wir das krasse Spiel und hatten mindestens zehnmal  100%ige Torchancen, machten aber nicht ein einziges Tor.
Wir spielten nur auf ein Tor, dann gelang endlich Tobi das 3:5. Wir machten weiter
Druck - wir hatten ja nichts zu verlieren und alle Jungs wollten
gewinnen - aber ein Konter der Gegner brachte das 3:6.
Der gegnerische Trainer wurde schon nervös und fragte den Schiri immer wieder nach der Spielzeit, dann war aber schon Schluss: 3:6 Endstand.
P.S. Wir waren die bessere Mannschaft, hatten aber kein Glück, daraus einen Gewinn zu machen.
Die Jungs, Kristian, Kirsten und ich werden weiter daran arbeiten, dass es besser wird; wir müssen mehr zusammenarbeiten und wir müssen mehr Tore schießen!

Die Eltern waren wie immer Spitze und stolz auf ihre Jungs, weil sie sehr stark gespielt haben.
Danke und Gruß Kirstin und Lutz
Co-Trainer Kristian konnte nicht bei sein, da er mit der 1.C selbst ein Spiel hatte.

2.E-Jugend Turnier 1.5.2013

Gut gespielt, dennoch von 14 Mannschaften den 13. Platz gemacht.

1.Spiel: war sehr gut !

2.Spiel: sehr schlecht gespielt und Oscar (klein) hatte eine rote Karte bekommen und wir mussten mit fünf Spielern weiter spielen.
3.Spiel: hier sah es besser aus, aber wir konnten unsere Torchancen
nicht nutzen.
4.Spiel: wir waren die bessere Mannschaft, haben aber nur ein Tor
durch Tobias gemacht, hat aber nicht gereicht.
5.Spiel: gut gespielt, aber die Jungs waren am Ende, weil viele
Pausen von 40-50 min. dazwischen waren.
6.Spiel: habe ich von unsere 14 Spielern alle mal spielen lassen.
Um Platz 13 spielten dann die sieben Leistungsträger: gewonnen 3:1(Torschützen
1x Tobias, 1x Oscar (klein) und 1x Mohammad)
P.S Wir haben in unserer Mannschaft dennoch einen Sieger: unser Oscar (klein)
hat einen Pokal bekommen als bester Spieler des Turniers!
Unsere Eltern waren wie immer die zweite Luft für unsere Jungs und wie immer Spitze! Danke!
Gruß und Danke Kirsten und Lutz, Kristian konnte leider nicht bei sein.

Punktspiel 27.4.13 gegen Oranje Berlin II :  9:0 verloren
Wir hatten heute nur 8 Spieler von 16, da ein paar Spieler nicht
gekommen sind.
Wir spielten mit 6 + ein Torwart und hatten einen Torwart in Reserve.
Da Oscar ( klein) nicht spielen konnte, musste ich den Torwart 1
spielen lassen, beim Stand von 0:2 für Oranje zur Halbzeit.
In der zweiten Halbzeit macht Oranje so weiter wie in der ersten,
machte noch 7 Tore und hat das Spiel verdient gewonnen.
Obwohl Linus und Silas angeschlagen waren, haben sie bis zum Schluss gespielt.
P.S. Die Mannschaft, Kirsten, Kristian und ich wünschen Saharija
gute Besserung und hoffen, dass er bald wieder da ist!
Danke an die Jungs, die heute da waren und ich hoffe, dass sie uns bei den nächsten Spielen nicht im Stich lassen.
Hoffentlich haben wir mal alle 16 Spieler an Bord !!
Danke + Gruß Kirsten, Kristian und Lut

2.Sieg in der Rückrunde!

CSV Olympia : SpVgg Tiergarten 1:11

Wir waren heute nur neun Spieler, weil sich zwei Spieler krank gemeldet haben.
In der ersten Halbzeit spielten wir einen guten Fußball bis zum 4:0, ab dannwollten alle ein Tor machen. Zur Halbzeit führten wir dann schon 8:0!
In der zweiten Halbzeit spielte der CSV Olympia besser, dennoch machten wir das 9:0 und 10:0.
Ich wechselte den Torwart und erst dann gelang CSV Olympia das 1:10.

Kurz vor Spielende machten wir das 11:1 für die SpVgg Tiergarten.
P.S.

Torschützen waren: 5x Sakarija, 4x Mohammad, 1x Oscar (klein) und
1x Silas, durch eine direkte verwandelte Ecke war er auch der beste Spieler auf dem Platz.
Ich danke Linus Papa, dass er uns zum Spiel gebracht hat, obwohl sich Linus krankgemeldet hatte.
Danke an die Eltern, die dabei waren und ihre Jungs zum
Sieg angefeuert haben

Danke an alle von Kirsten, Lutz und Kristian

2.E-Jugend Turnier bei Normannia 08 am 17.3.13

drei Spiele verloren, ein Spiel gewonnen.
7.Platz: wie immer.
Gruß Lutz, Kirsten und Kristian



4:3 Sieg!

Wir haben wie immer die erste Halbzeit sehr schlecht gespielt und so ging der BSV 92 ging mit 2:0 in Führung.
Kurz vor der Halbzeitpause macht Sakarija das 2:1.
In der Pause musste ich dann erst einmal sehr laut werden, dass die Jungs endlich einmal Fußball spielen sollen.
In der 2. Halbzeit spielten die Jungs dann mal ein gutes Spiel und
machten das 2:2, 3:2 und das 4:2 durch Sakarija, Oscar ( klein ) und
Mohamad; kurz vor Ende machte der BSV 92 noch das 4:3.

Das Spiel war aus und der Sieg für die SpVgg Tiergarten da!
P.S. Ich war sehr stolz auf die Jungs, die als Mannschaft mal zusammen
gespielt haben.
Gruß und Danke Kirsten und Lutz



 

24.2.13 Turnier NNW 98

7.Platz, wie immer!
Es wurde mal wieder mittelmäßig gespielt.
Die Jungs spielten entweder sehr gut oder sehr schlecht.
Ich habe heute meinen Co-Trainer vorgestellt: Kristian von der 1.C-Jugend, der mir helfen möchte.
P.S Wie immer möchte ich mich bei den Eltern bedanken, so konnten wir alle bequem mit den Autos zum Turnier!
Gruß Kirstin und Trainer Lutz



Turnier BFC Südring

Samstag 9.2.13



Wir, die Eltern, Kirsten und Lutz der Trainer
hatten einen schönen Vormittag gehabt.
Die Jungs haben endlich mal Fußball gespielt.
Es hat mal wieder nicht gereicht, an der Spitze mitzumischen, aber die Jungs haben sehr gut
gespielt.
P.S. Auch die Eltern waren mal sehr stolz auf die ganze Mannschaft.
Gruß Kirsten und Lutz



Turnier bei CSV Olympia 1897
Das Turnier war so toll, dass unsere 2.Jugendleiterin das ganze Turnier über nur gehäkelt hat.
Von sechs Mannschaften haben wir den 5. Platz belegt.
Gruß Lutz und Kirsten


20.1.13

Turnier am 19.1.13

Danke an NFC Rot- Weiß
Das Turnier und die neue Halle waren Spitze!
Leider nur 8. Platz von 8 Mannschaften; aber sieben Spiele gespielt,
leider alle verloren.
Die Jungs haben sich Mühe gegeben, aber es reichte nur bis zum Strafraum und nicht für das Tore- Machen; außer Linus gelang das einzige Tor.
Mark, unser Torwart, war sehr stark heute!
P.S.
Ich werde bei den Turnieren die nächsten Male Abwehr und Stürmer wieder mischen.
Heute waren die Abwehr dran, morgen sind es die Stürmer.
Danke Kirsten und Lutz



 

2. E-Jugend Turnier 13.1.2013
5. und 6. Platz
In der Vorrunde belegte unsere Mannschaften von SpVgg Tiergarten I
mit einem Punkt und 1:4 Toren den 3.Platz in ihrer Gruppe, die Mannschaft SpVgg Tiergarten II wurde in ihrer Gruppe mit drei Punkten und 3:3 Toren ebenfalls 3ter.
Im kleinen Halbfinale haben sich beide Mannschaften mit 1:0 durchgesetzt.
Die beiden Tiergarten-Mannschaften spielten untereinander den 5. und 6. Platz aus:
Tiergarten I gewann mit 2:1 Toren.
Bester Torschütze beim Turnier mit acht Mannschaften war unser Oscar
( klein ) mit 4 Tortreffer !
Glückwunsch!!
P.S
Schön, dass wieder alle da waren, auch unsere Eltern!
Und Gute Besserung an den kranken Egehan.
Gruß Lutz und Kirsten



Turnier bei 1.FC Siemensstadt am 13.1.13

Spree-Cup 2012/13 am 5.Januar 2013

Es war ein sehr schönes Turnier- nur hatte uns eine Mannschaft (Oranje) versetzt.

Unsere tapfer spielenden Jungs erkämpften sich den 3. und 7.Platz.

Die Jungs und der Trainer möchten sich bei allen bedanken, die für das notwendige Drumherum gesorgt haben:

- bei der Betreuerin Kirsten,

- bei Hans und Fabian für den Verkauf

- bei Ralf für die Musik und die Urkunden

- bei Martin für die Ansagen

- bei Waltraud für die Uhr und bei den beiden

- Schiedsrichtern Marko und Kristian und natürlich auch bei den

- Eltern, die mitgeholfen und angefeuert haben.

Grüße von Lutz + Kirsten

Bericht 2.E Turnier 16.12.2012 Viktoria-Mitte

Leider nur der 6.Platz von sieben Mannschaften.

Ich bin sehr stolz auf meine sechs Jungs, weil ich am Sonntag morgen drei Absagen hatte und einen Spieler erst wecken musste.


Die sechs Jungs waren sehr gut drauf und haben auch sehr gut gespielt, aber wie immer die Chancen nicht genutzt.
Wir hatten am Ende vier Punkte und 4:8 Tore: 3x Saharijas und 1 x Hussein und

Silas bekam einen Pokal als bester Abwehrspieler des Tunriers!.
Wir hatten im letzten Spiel 0:0 gespielt, das hätte den 4.Platz bedeutet; einen Fehler des Schiri, der weiterspielen ließ, obwohl der Ball aus war und daher unsere Jungs nicht weiterspielten, nutzte Berolina Mitte aus und schoss zum1:0 Sieg.

P.S Vielen Dank an unsere Fangruppe, die in der Halle die besten war!

Allen wünschen wir ein Frohes Weihnachtsfest und einen besinnlichen Jahreswechsel!
Gruß
Lutz und Kirsten



2.E-Jugend beim Turnier des NNW 98 am 2.12.12

 

Offensichtlich total ausgepowert vom gestrigen Turnier in Schöneberg, gelang den Jungs gar nichts: 0:14 Tore und damit 8.Platz von acht Mannschaften!

Unterirdisch: schlechteste Leistung der Saison!

Lutz (knirsch)





2.E-Jugend: Hallen-Turnier beim 1.FC Schöneberg 1.12.

Die Jungs starteten gut ins Turnier, ein 0:0, dann ein 5:1 Sieg gefolgt von einer 0:1 Niederlage. Nach einer unendlich langen Pause von einer Stunde, verloren wir gegen eine unfair spielende Hertha 03 und einen schlecht pfeifenden Schiri mit 0:1.

Weiter ging es mit einem ordentlichen 1:1 gegen den SCC, das letzte Spiel verloren wir dann doch noch wieder knapp mit 0:1.

Wie immer hatten die Jungs viele Torchancen, die sie aber nicht zu nutzten wussten.

Das Turnier endete mit fünf Punkten und 6:5 Toren (4x Saharijas und 2x Oscar(klein), somit nur der 6.Platz bei sieben Mannschaften


P.S Danke an die Eltern und Opa, die uns hin- und zurückgefahren haben.
Gruß Lutz



Letztes Vorrundenspiel der 2.E-Jugend: 3:0 verloren!!

Die Jungs haben schei.... gespielt und verdient verloren.

Die Spieler sind Schönwetter-Spieler, Trainer Lutz ist sauer auf seine Mannschaft!

Gott sein Dank haben wir jetzt erst einmal Winterpause!

P.S.: Wir haben noch Hallenturniere: am 2.12., am 5.1.13 (Spree-Cup) und am 13.1.13 Gruß Lutz





15.11.12 Neues Ufer

Das Baumarktunternehmen BAUHAUS, vertreten durch Herr Kaltwasser, übergab am heutigen Abend den Trikotsatz, den der 2.F.-Jugendspieler Niki gewonnen hatte.



Die Jungs waren Spitze!

Ihn der 1.Halbzeit war SF Charlottenburg- Wilmersdorf sehr stark, aber

wir haben mitgespielt und machten ein guten Spielzug durch Ali in der Mitte

nach links zu Oskar klein und der zur Mitte auf Saharijas, der zum 1:0 zur Halbzeit verwandelte.

In der 2. Halbzeit ging das Spiel hin und her und SF Charlottenburg- Wilmersdorf gelang der 1:1 Anschlusstreffer.

Wir kämpften wie noch nie, die Jungs wollten unbedingt gewinnen und so machten sie das 2:1 durch Saharijas kurz vor dem Abpfiff.

P.S

Stark gespielt haben heute auch Oskar groß und Ali!

Wir hatten heute zwei Geburtstagskinder: unser Spieler Dogan und unser Opa, er wurde 77 Jahre jung!

Die Mannschaft der 2.E und die Eltern wünsche ihnen alles Gute und viel Gesundheit

Gruß Lutz und Kirsten



Oranje - SpvGG Tiergarten 4:3    3.11.12

Trotz viel Spaß auf dem Rasenplatz und gutem Spiel haben die Jungs leider verloren.

Nach einer 1:0 Führung durch Sahaijas (10 min.), gingen die Gegner durch Fehler in unserer Abwehr mit 2:1 in Führung. Kurz vor Ende der 1.Halbzeit gelang Sahaijas der Ausgleich zum 2:2 Pausenstand.

Nach der Pause gelangen Oranje zwei weitere Treffer zum 4:2, dann jedoch machten wir wieder das Spiel. So gelang Oscar (klein) der Treffer zum 3:4 Endstand. Zwar verloren, aber dennoch Spaß gehabt!

Die Jungs werden immer besser, und können, wenn sie wollen.

Wir, Kirsten und Lutz, möchten uns bei den Eltern, Opa und Oma für die Unterstützung ihrer Kinder danken.

Gruß Kirsten und Lutz

(die immer da sind)



Der 1.Sieg:

2.E-Jugend SpVgg Tiergarten - Olympia 10:0 !!

Wir spielen noch nicht so gut, wie wir eigentlich spielen können.

In der 1.Halbzeit aber, haben wir unsere Chancen genutzt:

1:0 Saharija (1.min), 2:0 in der 4.min, dann das 3:0 in der 13.min und in der 17.min das 4:0, das 5:0 (20 min ), gefolgt vom 6:0 (23 min) ;Torschützen: 3 mal Saharija und 3 mal Oscar (klein).

Ihn der 2.Halbzeit machten wir da weiter, wo die Jungs in der Ersten aufgehört hatten: das 7:0 durch Saharija (35. min), das 8:0 durch Nimer, gefolgt vom 9:0 durch Saharija und der Abschluss: das 10:0 durch Oscar (klein)

P.S

Mit dem ersten gewonnenen Spiel und dem durch BFV- Entscheid nachträglich gewonnenen Spiel gegen B.W- Spandau sind wir mit jetzt 6 Punkten und 25:15 Toren erstmals auf dem 5.Platz.

Weiter so Jungs und keine Angst vor unseren nächsten Gegnern!!

Gruß Lutz



2.E-Jugendturnier beim 1.FC Schöneberg am 3.10.12

Kurzbericht:

Unsere Jungs, die offensichtlich heute nicht gut drauf waren, belegten den 8.Platz von 10 Mannschaften

Gruß Lutz



2.E-Jugend SpVgg Tiergarten- SC Minerva 2:5 15.9.12

In der 1 Halbzeit haben wir die ersten 15 min., wie immer, verpennt und lagen rasch mit 4:0 zurück.Besonders unser Stürmer Saharija nutze seine Chancen nicht: sechs Chancen! - kein Tor, alle immer vom Torwart gehalten.In der 2 Halbzeit machten wir das Spiel wie immer, aber ein Fehler in der eigenen Abwehr führte zu einem Eigentor, zum 0:5 für Minerva.Erst dann spielten wir auf ein Tor und es trafen für uns Saharija und Oskar ( klein) zum 2:5 Endstand.In der Mannschaft ist mehr drin, sie muss vor allem mehr zusammenspielen!Beste Spieler waren Oskar (groß) und die Ersatzspieler Silas, Lamal und Dogan.Wir bestimmen zwar immer das Spiel, aber wir müssen auch mal gewinnen! Gruß Lutz



2.E-Jugend :FC Grunewald - SpVgg Tiergarten 5:3 am 8.9.12

Wir hatten in der 1.Halbzeit viele Chancen, doch nur Linus gelang es, eine der Chancen zur 1:0-Führung zu nutzten. Nachdem die Gegner dann im weiteren Verlauf mit 3:1 führten, machte Mohamed das 3:2 kurz vor der Halbzeit-Pause. In der 2.Halbzeit gelang uns weiter ein gutes Spiel, aber Grunewald machte das 4:2; Mohamed gelang mit einem schönen Spielzug der Anschluss zum 4:3. Nun spielten wir nur noch auf ein Tor, der Ausgleich wollte aber nicht gelingen. Letztlich besiegelte ein Konter von Grunewald den 5:3 Endstand. P.S. Trainer Lutz und Betreuerin Kirstin und die Kinder bedanken sich bei den Eltern, die uns zum Spiel gefahren haben. Als Dankeschön werden wir versuchen, die nächsten Spiele zu gewinnen. Gruß Lutz

2.E-Jugend SpVgg Tiergarten- BL.-W.Spandau 1:12 am 1.9.12
 
Wir haben viel getan, mußten mit vielen kleinen Tiergartener spielen,
wir hatten viele Kranke, aber es wird nächste Woche besser,
wir hatten keine Chance gegen BL.-W.Spandau und haben leider 1:12 verloren.
P.S. Wir arbeiten daran, der Trainer und die Spieler, und hoffen das die Eltern uns dabei unterstützen.
Gruß Lutz



2.E-Jugend BSV 92- SpVgg Tiergarten 25.8.12

In der 1.Halbzeit hatten unsere Jungs das Spiel noch in der Hand und führten durch Linus und Oskar (klein) mit 2:0 kurz, durch einen Abwehrfehler kassiert wir das 2:1. 

In der 2.Halbzeit hatten wir die erste Viertelstunde einen Tiefpunkt; so gelang dem BSV 92 die Führung auf 4:2 auszubauen.Dann wachten unsere Spieler wieder auf: Oskar (klein) spielte sehr stark und macht das 4:3, wir machten das Spiel.Dann kam jedoch das 5:3 für den BSV 92, nur der Freistoß durch Nimer aus 19 Meter direkt ins Tor führte zum Endstand der Partie: 5:4 für BSV 92

P.S  Ohne Auswechselspieler habe unsere Jungs super durchgehalten!Danke an die Mannschaft, Ihr ward prima!Gruß Lutz


 



Geschäftsführer

Frank Spuhl

frank@spvgg-tiergarten.de

 

Geschäftsstelle

SpVgg Tiergarten 58 e.V.
Lesser-Ury-Weg 11
10557 Berlin

 

 Donnerstag

17:30 - 19:30 Uhr

Telefon: 0175 - 66 75 757

 

Jugendkoordination

Sven Fervers

Montag und Donnerstag

17:00 - 19:00 Uhr

Telefon: 0179 - 10 54 189

 

sven.fervers@spvgg-tiergarten.de

 

 

Kinderschutzbeauftragte

Olga Schesler

olga.schesler@spvgg-tiergarten.de

 

 

Datenschutzbeauftragter

Robert Bartsch

 

 

Für weitere Fragen können Sie gern mit uns Kontakt aufnehmen!

 

Berliner Fußball-Verband e.V.

Partner & Sponsoren

Ein Verein lebt durch die Zusammenarbeit mit Partnern und Sponsoren. Das ist auch bei der SpVgg Tiergarten 58 e.V. nicht anders. Wir suchen weiterhin nach Unterstützung für unseren Verein. Lernen Sie unsere Partner kennen und erfahren Sie, wie Sie Sponsor werden können.

Mehr dazu auf der Seite Partner & Sponsoren.



Druckversion | Sitemap
© SpVgg Tiergarten 1958 e.V.