Spielbericht 19.09.2015

Hilalspor gegen SpVgg Tiergarten (7:6)

Auch unser 2. Punktspiel fand bei wunderschönem Sonnenschein statt. Nachdem wir erst einmal das Spielfeld zu einem E-Feld zurechtgestutzt hatten, ging es los. Wir begannen schwungvoll und führten nach 18 Minuten klar mit 0:3. Und dann begannen die Jungs leider nachlässig zu werden und die Abwehrarbeit zu vernachlässigen. Folgerichtig stand es zur Pause nur noch 2:3 - und es wurde in der 2. Halbzeit leider auch nicht besser. Ein großes Problem in diesem Spiel war leider auch, dass die Bälle meistens direkt aus der Luft weitergespielt wurden (auch nach der Ansage in der Pause), richtig klare Spielzüge waren daher wenig zu erkennen. In der 2. Halbzeit wurde der Gegner stärker und wir ließen weiter nach - bis zum 5:7. Dann drehten unsere Jungs auf einmal auf und verkürzten innerhalb von 2 Minuten auf 5:7. Leider war aber das Spiel nach einem weiteren Treffen von uns vorbei, so dass wir letztendlich durch eigene Unkonzentriertheit das Spiel knapp mit 6:7 verloren geben mussten.

Waltraud

Spielbericht 12.09.2015

SpVgg Tiergarten gegen Union 06 (15:0)

Nach einer schwierigen letzten Saison (in der wir als eigentliche 2.E einen Jahrgang höher spielen mussten) freuten wir uns auf unser erstes Spiel als "richtige" 1.E. Und Petrus freute sich mit uns - das Spiel fand bei strahlendem Sonnenschein statt. Gegen einen ziemlich überforderten Gegner stand es am Ende 15:0. Gerade in der 2. Halbzeit schossen (und trafen) unsere Jungs aus allen Positionen - besonders sehenswert war das Kopfballtor unseres kleinen Max. Es war ein toller Tag - weiter so, Jungs.

Waltraud